Wolfgang Golther - Bayreuth (1904) - 05/2012


Bayreuth


Wolfgang Golther


    UNIKUM, 03/2012
    Einband: Kartoniert / Broschiert, Paperback
    Sprache: Deutsch
    ISBN-13: 9783845722900
    ISBN-10: 3845722908
    Umfang: 116 Seiten
    Auflage: 1., Aufl.
    Gewicht: 178 g
    Maße: 210 x 148 mm
    Stärke: 7 mm
   

Nachdruck der Originalausgabe von 1904


Zum Inhalt:

Der Germanist und Literaturhistoriker Wolfgang Golther, der als Mitbegründer der Wagner-Philologie gilt, beschreibt im vorliegenden Band die Entwicklung Bayreuths zum bedeutendsten Wagner-Festspielort. Dabei geht er insbesondere auf die Architektur und Geschichte des Festspielhauses ein. Mit zahlreichen Illustrationen. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1904.

Zum Autor:

Prof. Dr. Wolfgang Golther (1863 - 1945) war ein wegweisender deutscher Germanist und Literaturhistoriker und gilt als Mitbegründer der Wagner-Philologie. Seine Forschungsschwerpunkte bildeten die germanische Mythologie und die deutsche Literatur des Mittelalters.

Teilen: