Joachim Köhler - Der letzte der Titanen - Richard Wagners Leben und Werk - 09/2001


Joachim Köhler

Der letzte der Titanen

Richard Wagners Leben und Werk



Gebundene Ausgabe: 870 Seiten
Verlag: Claassen Verlag (September 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3546002733
ISBN-13: 9783546002738
Sonstiges: Zahlr. Fotos
Gewicht: 1158 g
Maße: 221 x 149 mm
Stärke: 60 mm


Zum Inhalt:

Das 20. Jahrhundert verdankte Richard Wagner, im Guten wie im Bösen, mehr Anregungen als irgendeinem anderen Künstler. Bis heute übte er auf Wirklichkeit wie Theater gleichermaßen seine Macht aus. Was er in seiner Zeit an künstlerischen Möglichkeiten vorfand, genügte seinen Visionen nicht. So schuf er sich eine neue Kunst und für sie ein neues Theater. Er verstand sich als Revolutionär, der auch die Gesellschaft auf eine neue Grundlage stellen wollte. Die Ideen dazu hatte er in der deutschen Philosophie entdeckt. Joachim Köhler zeichnet das weithin unbekannte Lebensbild eines ebenso schöpferischen wie dämonischen Menschen, der zugleich als Dichter, Musiker und Philosoph Geschichte schrieb. Auf seiner Lebensbahn von 1813 bis 1883 traf Wagner mit den großen Repräsentanten des Jahrhunderts zusammen, von Bakunin bis Baudelaire, von Lassalle bis Ludwig II., von Rossini bis Renoir. Keiner blieb unbeeindruckt von ihm, viele wurden lebenslang geprägt, manche, wie Nietzsche, gebrochen. Erst durch Joachim Köhlers Biographie wird Wagners bis heute andauernde Wirkung verständlich. Er zeigt ihn als singuläre Größe, im Schöpferischen wie im Destruktiven. Als letzten der Titanen.

Zum Autor:

Dr. Joachim Köhler, Jahrgang 1952, beschäftigt sich mit Wagner seit über dreißig Jahren. 1996 erschien seine Monographie Friedrich Nietzsche und Cosima Wagner, in der er die Entstehung der Bayreuther Weltanschauung beleuchtete, im Jahr darauf Wagners Hitler. Der Prophet und sein Vollstrecker, das international diskutiert wurde. Beide Bücher erschienen in elf Sprachen. Joachim Köhler, der sich auch als Nietzsche-Kenner einen Namen gemacht hat, lebt als Schriftsteller und Publizist in Hamburg.

Teilen: