Der Kunst-Messias: Richard Wagners Vermächtnis in seinen Schriften - Josef Lehmkuhl - 2009


Josef Lehmkuhl

Der Kunst-Messias

Richard Wagners Vermächtnis in seinen Schriften



Königshausen & Neumann , 03/2009
Einband: Kartoniert / Broschiert
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3826041135
ISBN-13: 9783826041136
Umfang: 334 Seiten
Gewicht: 582 g
Maße: 235 x 155 mm


Inhaltsverzeichnis:

Wagners Schriften - Seite.....15

Revolutions-Schriften (1840 - 1849) - Seite.....23
Not und Sorge in Paris - Seite.....25
Die Revolution - Seite.....35
Der Mensch und die bestehende Gesellschaft - Seite.....45
Die Wibelungen, Weltgeschichte aus der Sage - Seite.....54
Die Kunst und die Revolution - Seite.....68

Züricher Kunstschriften (1850 - 1852) - Seite.....93
Das Kunstwerk der Zukunft - Seite.....95
Oper und Drama - Seite.....134

Politik und Kunst (1864 - 1869) - Seite.....155
Über Staat und Religion - Seite.....157
Pläne für eine deutsche Musikschule - Seite.....169
Deutsche Kunst und deutsche Politik - Seite.....187
Was ist deutsch? - Seite.....192
Antisemitische Schriften - Seite.....204

Bayreuther Schriften (1871 - 1882) - Seite.....221
Beethoven und Schopenhauer - Seite.....223
Nietzsches Wagner-Schriften - Seite.....253
Kunst-Tempel Bayreuth - Seite.....278
Religion und Kunst - Seite.....300

Anmerkungen - Seite.....324
Wagner-Aphorismen - Seite.....327

Zum Autor:



Josef Lehmkuhl, Jahrgang 1945, ist und war nach seinem Studium in Duisburg als Chemieingenieur in führenden Positionen in der Industrie tätig, hauptsächlich im Bereich Umweltschutz. Er hat chemische Produkte und Verfahren erfunden und entwickelt, Patente erworben, Firmen gegründet, Chemieanlagen konzipiert und in seiner Freizeit immer die Augen und Ohren für das Wesentliche, nämlich für Literatur, Kunst und Musik offen gehalten.

Teilen: