Wilhelm Tappert - Richard Wagner im Spiegel der Kritik - 01/2014

Wilhelm Tappert

Richard Wagner im Spiegel der Kritik

Wörterbuch der Unhöflichkeit, enthaltend grobe, höhnende, gehässige und verleumderische Ausdrücke, die gegen den Meister Richard Wagner, seine Werke und Anhänger von den Feinden und Spöttern gebraucht wurden

DOGMA Verlag, 12/2013
Einband: Kartoniert / Broschiert, Paperback
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3954540517
ISBN-13: 9783954540518
Umfang: 120 Seiten
Auflage: 2. Aufl.
Gewicht: 184 g
Maße: 210 x 148 mm
Stärke: 8 mm

Zum Inhalt:

Wenn die Gemüter erhitzt sind, spinnen die Zungen keine Seide. Der Musikwissenschaftler Wilhelm Tappert stellt im vorliegenden Band eine umfassende, alphabetisch geordnete Sammlung von Wendungen und Begriffen zusammen, die gegen Wagner, seine Werke und seine Anhänger geäußert wurden - von den Abderiten über den Misthaufen bis zum Zwitterding. Unveränderter Nachdruck der zweiten, vermehrten Auflage aus dem Jahr 1903.

Das Buch ist gedacht zur Erheiterung in müßigen Stunden.

Nachdruck der zweiten Auflage von 1903.

Teilen: