Anno Mungen - Mitten im Leben - Thurnauer Schriften zum Musiktheater Bd. 23


Mitten im Leben

Herausgeber: Anno Mungen

Musiktheater von der Oper zur Everyday-Perfomance mit Musik
Thurnauer Schriften zum Musiktheater Bd. 23

 

Königshausen & Neumann , 11/2011
Einband: Kartoniert / Broschiert
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3826041844
ISBN-13: 9783826041846
Umfang: 440 Seiten
Gewicht: 660 g
Maße: 229 x 152 mm
Stärke: 38 mm


Inhalt:

Wem gehört die Oper?
von Anno Mungen .......... Seite 9

I. Oper und Historiografie
Musiktheater: Zwischen Werkkonzept und Forschungsperspektive
von Thomas Steiert .......... Seite  25

Venezianisches Musiktheater im 17. Jahrhundert: Terminologische
Anmerkungen von Saskia Woyke .......... Seite  37

Liebesduette in flagranti. .Suspense' und .pacing' in der Oper des 19. Jahrhunderts
von Anselm Gerhard .......... Seite  51

II. Regietheater und Zäsur
Geistes Gegenwart? Überlegungen zur Ästhetik des Regietheaters in der Oper
von Stephan Mösch .......... Seite  85

Musiktheater versus Oper - Eine Provokation?
von Arne Langer  .......... Seite 105

„... da der Tod der wahre Endzweck unsers Lebens ist..." Theorie-Überlegungen zu Peter Konwitschnys Dekonstruktion der zweiten
Ottavio-Arie
von Jürgen Schläder .......... Seite  119

III. Genre und Grenzüberschreitungen
Von Sprengungen und radialen Systemen: das aktuelle Musiktheater zwischen Institution und Innovation - eine Momentaufnahme
von Thomas Betzwieser .......... Seite  149

Herausforderung Pasticcio. Zu Johann Schellingers Alessandro il grande (1799) und Sabine Radermachers Demofoonte (2007)
von Christine Siegert .......... Seite  165

Zwischen Theaterroutine und Experiment. Zur Praxis der Schauspielmusik im 18. und 19. Jahrhundert
von Detlef Altenburg .......... Seite  175

Musikalisches Theater — Szenische Musik
von David Roesner .......... Seite  193

Tanztheater und transmediales Musiktheater: Chancen und Grenzen musikchoreografischer Arbeit
von Stephanie Schroedter .......... Seite  211

„Meine Filme sind Opern" Kägels Musiktheater auf und jenseits der Bühne — eine tour d'horizon
von Werner Klüppelholz .......... Seite  227

IV.  Film und Fernsehen
„Kraftwerke der Gefühle"? Notizen zum Opernfilm
von Thomas Koebner .......... Seite  247

Das Hollywoodmusical, ein Gesamtkunstwerk?
von Jürgen E. Müller .......... Seite  257

Pantoffelkino oder Lehnstuhltheater? Musiktheater im Fernsehen
von Knut Holtsträter .......... Seite  275

V.  Bild und Bewegung
Klang sehen: Visualität im zeitgenössischen Musiktheater
von Christopher Balme .......... Seite  299

Das „multimediale Fragment-Kunstwerk": Christoph Schlingensiefs Parsifal
von Ulrike Härtung .......... Seite  317

Charlotte Salomons Leben? oder Theater? als musiktheatraler Bildertext gelesen
von Simone Fohr .......... Seite  337

VI. Unterhaltungstheater und Alltagsformationen
Musikalisches Theater zur Unterhaltung - Vermischte Genres von Shakespeare bis zur Haller-Revue
von Marion Linhardt .......... Seite  355

Franz Wittenbrinks Sekretärinnen „singen halt". Ein szenischer Liederabend und seine Bezüge zum Musiktheaterdiskurs
von Lena Stampa .......... Seite  371

Richard Wagner für Kinder - Die Chronik
von Alexander Busche .......... Seite  381

Kölner Paraden: Theatralität und Musik der Stadt
von Anno Mungen .......... Seite  409

Teilen: