Oper und Drama - Richard Wagner - Reclam


Richard Wagner (1813-1883)

Oper und Drama

Herausgeber und kommentiert
von Klaus Kropfinger



Reclam Philipp Jun., 01/1984
Einband: Kartoniert / Broschiert
Sprache: Deutsch
Gewicht: 240 g
Maße: 150 x 123 mm
Stärke: 26 mm


Zum Inhalt:

Eine Pflichtleküre eigentlich für jeden, der sich für Wagners musikalische Dramen interessiert. 'Hessischer Rundfunk' Die Ausgabe geht auf Klaus Kropfinger zurück, der dem Taschenbuch ein vorbildlich klares, sich auf das Wesentlichste konzentrierendes Nachwort beigegeben hat. 'Neue Zürcher Zeitung' Klaus Kropfinger, der Herausgeber des Bandes, hat mit wissenschaftlicher Akribie und viel Fleiß die verschiedenen Fassungen einschließlich des Teil-Vorabdrucks in der "Deutschen Monatsschrift für Politik, Wissenschaft, Kunst und Leben" und insbesondere des Wagnerschen Manuskripts studiert und verglichen sowie die wichtigsten Textunterschiede im Anhang verzeichnet. Er hat darüber hinaus ein ausführliches und sehr lesenswertes Nachwort verfasst: (...) Dieses durch Sachkenntnis und Sachbezogenheit nach wissenschaftlichen Kriterien gegliederte 'Buch im Buch' ist in seiner Informationshaltigkeit eine wertvolle Bereicherung und hilfreiche Ergänzung der Wagner-Literatur. 'Richard-Wagner-Blätter'

"Oper und Drama", das Buch aller Bücher über Musik (so Richard Strauss), ist Pflichtlektüre auch für jeden Freund der literarischen Romantik, denn Wagner ist als Schriftsteller und Librettist Höhepunkt und Vollzieher der romantischen
Epoche. Kropfingers Nachwort ist vorzüglich geeignet, die erste Beschäftigung mit Wagners Schrift zu erleichtern.
Reichliche Anmerkungen erklären Unklarheiten und Anspielungen im Text auf Zeitbezüge"
Colloquia Germanica

Teilen: