Hans-Joachim Bauer - Die Wagners: Macht und Geheimnis einer Theaterdynastie - 03/2001

 

Hans-Joachim Bauer

Die Wagners:

Macht und Geheimnis einer Theaterdynastie



Gebundene Ausgabe: 230 Seiten
Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (19. März 2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3593365286
ISBN-13: 978-3593365282
Größe: 21,6 x 14,4 x 2,6 cm


Zum Inhalt:

Alle Jahre wieder: Die Wagner Festspiele in Bayreuth
ziehen die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf
sich. Und so ist es sicherlich nicht falsch, 125 Jahre
nach der ersten Aufführung der Festspiele von einem "Erfolgsmodell
Wagner" zu sprechen. Nicht viele deutsche Großunternehmen liegen
seit über einem Jahrhundert fest in familärer Hand und schaffen
es zudem, das Zepter jeweils an den nächsten Stammhalter weiter-
zureichen. Doch die Aufmerksamkeit der zuschauer richtet sich
nicht nur auf die Bühne: Spekulationen über Machtkämpfe unter den Erben
des Musik-Genies Richard Wagner sorgen ebenso wie Diskussionen über
einen zeitgemäßen Umgang mit dem "Kulturerbe Wagner" für ständige
Aufregung. Fest steht: Das Werk Richard Wagners war immer Gegenstand
staatlicher Kulturpolitik und die Familie Objekt der Begierde für
die Mächtigen. Zwei Weltkriege und fünf politische systeme hat
der familäre Spielplan bislang überlebt - und in einer einzig-
artigen Mischung aus Selffulfilling Prophecy, Überidentifikation
und Talent gelang den Kindern und Enkeln Wagners die Über-
führung des Gesamtwerks in das Weltkulturerbe.

Das Buch ist auch als Taschenbuch im Handel!

Teilen: