Kinder der Genies - Friedrich Weissensteiner - 2005/2007


Friedrich Weissensteiner

Kinder der Genies

August von Goethe -
Siegfried Wagner -
Anna Freud -
Klaus und Erika Mann -
Anna Mahler

Kremayr und Scheriau, 09/2005

Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
Umfang: 255 Seiten
Sonstiges: m. 30 Fotos
Gewicht: 540 g
Maße: 222 x 147 mm
Stärke: 32 mm

Zum Inhalt:

Friedrich Weissensteiner, Autor stets bestsellerverdächtiger historischer Bücher, rückt diesmal Männer und Frauen ins Blickfeld, die als Kinder berühmter Persönlichkeiten einen Lebenskampf der besonderen Art auszufechten hatten. Sie wurden von der Mitwelt an den Leistungen der Eltern gemessen und standen zeit ihres Lebens in deren Schatten. August von Goethe, Siegfried Wagner, Anna Freud, Klaus und Erika Mann, Anna Mahler: Sie meisterten die besondere Herausforderung, Kinder von Genies zu sein, auf unterschiedliche Weise, manche scheiterten auch daran.
 
Biografie:
Prof. Dr. Friedrich Weissensteiner studierte Geschichte und Anglistik. Er war zuletzt Direktor eines Wiener Bundesgymnasiums. Als Autor und Herausgeber zahlreicher zeitgeschichtlicher Publikationen und literarischer Porträts, allem aber auch durch seine Habsburger-Biografien, hat er sich einen glänzenden Ruf geschaffen, der weit über die Grenzen des deutschsprachigen Raums hinausreicht. Friedrich Weissensteiner lebt in Wien.

Teilen: