Almanach 2011 der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V.


Almanach 2011 der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth e. V.

Autoren u.a.:
Jörg Königsdorf,
Prof. Dr. Udo Bermbach,
Reinhard Brembeck,
Klaus Kalchschmid
Stefan Mickisch,
Dr. Nike Wagner



Broschiert: 212 Seiten, davon
Fotomaterial auf vielen Seiten
Verlag: Ellwanger Druck u. Verlag (15. Juni 2011)
Sprache: Deutsch, Englisch
und auf Wunsch mit einem französischen Begleitheft
ISBN-10: 3925361847
Seiten/Umfang : ca. 220 S. - 27,5 x 21,5 cm
Gewicht : 1060 g

Zum Inhalt:

"Almanach 2011" der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth zu den Bayreuther Festspielen 2011 ist das 212 Seiten starke Jahrbuch zur diesjährigen Festspielsaison. Interviews und Portraits von Künstlern und Mitwirkenden der Bayreuther Festspiele sind wichtigster Bestandteil des diesjährigen Almanach. Es werden unter anderem Sebastian Baumgarten, Camilla Nylund, Iréne Theorin, Michelle Breedt, Chordirektor Eberhard Friedrich und Burkhard Fritz vorgestellt, über "ihren" Franz Liszt schreibt Urenkelin Dr. Nike Wagner und Prof. Udo Bermbach stellt den Revolutionär Richard Wagner vor. Ergänzt wird der Almanach mit vielen Farbfotos und weiteren Beiträgen zum Thema Richard Wagner und den Bayreuther Festspielen und die Reihe über Mitglieder unserer Gesellschaft wird fortgeführt.

Erhältlich ist der Almanach 2011 zum Preis von 20 Euro in der Geschäftsstelle der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth. Er ist in deutscher und englischer Sprache erschienen, zusätzlich gibt es ein französisches Beiheft.

Teilen: