Andreas Völlinger und Flavia Scuderi - Wagner - Die Graphic Novel - 07/2013


Andreas Völlinger und Flavia Scuderi 

Wagner

Die Graphic Novel

Andreas Völlinger (Text)
Flavia Scuderi (Illustrationen)
Hrsg.: Gebrüder Beetz Filmproduktion



Knesebeck Verlag, 07/2013
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783868735888
Umfang: 48 Seiten
Gewicht: 570 g
Maße: 305 x 225 mm
Stärke: 15 mm


Zum Inhalt:

Wagner gilt als einer der genialsten Komponisten der Musikgeschichte, als musikalischer wie politischer Revolutionär, aber gleichzeitig auch als Doktrinär, Antisemit und Opportunist. Sein Leben war unstet und von dramatischen Höhen und Tiefen geprägt, seine Musik begeistert bis heute Millionen. Zu seinem 200-jährigen Geburtstag erscheint neu nun erstmals seine Biografie und seine Werkgeschichte als Graphic Novel. Flavia Scuderi und Andreas Völlinger gehen das Wagnis ein, sich auf diese ebenso übergroße wie umstrittene Ikone der Musikgeschichte einzulassen, und begeben sich auf die Spur von Richard Wagner als Künstler und als Mensch. Sie verschränken in dieser Graphic Novel auf geniale Weise seine kreative Kraft und sein musikalisches Wirken mit seiner überaus spannenden Lebensgeschichte.

Zusammen mit der Graphic Novel ist Wagnerwahn, ein Dokumentarfilm von Ralf Pleger und der Produktionsfirma Gebrüder Beetz entstanden, der am 22. Mai bei ARTE ausgestrahlt wurde. Außerdem gibt es eine App für Tablets und Smartphones.

Zum Text:
Andreas Völlinger ist als Szenarist für zahlreiche Print- und Online- Comics verantwortlich und schreibt als freier Journalist seit Jahren über das Medium Comic. Außerdem arbeitet er als Autor an verschiedenen
digitalen Unterhaltungsformaten. 2011 wurde er für die Comicserie Die Toten mit dem ICOM –Preis ausgezeichnet.

Zur Illustration:
Flavia Scuderi, 1974 in Rom geboren, ist Comiczeichnerin, Illustratorin und Autorin. 2005 gewann sie den »Pitch Me«-Award für die beste animierte TV-Serie. Seit 2008 arbeitet sie in Berlin, wo sie u.a. den Online-
Comic Flo & Andy zeichnet.

Teilen: