René Kollo - Die Morde des kleinen Tannhäuser - 06/2011


René Kollo

Die Morde des kleinen Tannhäuser

Kriminalroman



Broschiert: 267 Seiten
Verlag: Lau; Auflage: 1., Auflage (06/2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3941400320
ISBN-13: 9783941400320
Größe: 19,4 x 12,6 x 2,2 cm


Zum Inhalt:

René Kollo, Interpret aller großen Tenorpartien in den Wagner-Opern, beschreibt in diesem Kriminalroman seine Sicht auf einen Tannhäuser der Gegenwart, der vergeblich gegen seine dionysischen Triebe ankämpft und zum Serienmörder wird.
Kann der Psychiater, den er aufsucht, ihm helfen? Oder ist sein Weg durch genetische Disposition vorbestimmt?
Beim Versuch, die Tiefen eines kranken Gehirns auszuloten und einen Mörder zu fassen, der die Gesellschaft, in der er lebt, zutiefst verachtet, stoßen Hauptkommissar Wellman und seine Leute auf eine außergewöhnliche Familiengeschichte.

Zum Autor:

Bereits vier Jahre nachdem René Kollo seine Opernlaufbahn 1965 in Braunschweig begann hatte er seinen ersten großen Erfolg als Steuermann in Bayreuth. Ein Jahr später war er bereits mit Sir Georg Solti, Herbert von Karajan und Leonhard Bernstein zusammen.§Er hat im Laufe der Jahre Rollen richtungweisend auf allen maßgeblichen Bühnen der Welt, von Berlin, München, Frankfurt, Mailand, Lissabon, der Met in New York, Covent Garden in London, über Wien bis Tokio, interpretiert.§Neben anderen Auszeichnungen erhielt er das große Bundesverdienstkreuz erster Klasse am Bande und den Bayerischen Verdienstorden. Er ist zweifacher Kammersänger - München und Berlin - und Ehrenmitglied der Deutschen Oper Berlin.

Teilen: