Friedrich Dieckmannn - Bilder aus Bayreuth - Festspielberichte 1977 - 2006


Friedrich Dieckmannn

Bilder aus Bayreuth

Festspielberichte 1977 - 2006

herausgegeben von Wolfgang Behrens



Broschiert: 288 Seiten
Verlag: Theater der Zeit (21. Mai 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3934344895
ISBN-13: 978-3934344891
Größe: 23,8 x 14 x 1,8 cm


Inhalt:

Vorwort
Götterdämmerung von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 11
Das Rheingold von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 27
Die Walküre von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 33
Siegfried von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 41
Voraussetzungen von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 50
Teamwork von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 58
Publikum von Friedrich Dieckmann - Seite .....66
Umkreis von Friedrich Dieckmann - Seite .....70

Der schwarze Mantel des Patrice Chéreau (1978) Nachrichten aus der Werkstatt Bayreuth von Friedrich Dieckmann - Seite .....75

Im Mastkorb der Träume (1978) Harry Kupfers »Holländer« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 90

Mondritter in der finstern Welt (1979) Friedrichs und Ueckers verdunkelter »Lohengrin« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 99

»Parsifal« mit zwei Jubilaren (1979) von Friedrich Dieckmann - Seite .....104

Liebesnacht unterm Lichterbaum (1981) Jean-Pierre Ponnelle ringt mit »Tristan und Isolde« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 107

Der Tanz unter der Linde (1981) Wolfgang Wagners »Meistersinger«-Volksfest von Friedrich Dieckmann - Seite .....113

In der Parsifalle (1982) von Friedrich Dieckmann - Seite .....121

Bayreuth im Wendekreis (1985) Ansicht eines Festivals von Friedrich Dieckmann - Seite .....126

Das magische Reich (1992) Bayreuths Festspiele im 127. Jahr von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 142

Die tödliche Freiheit der Spangenmenschen (1993) Heiner Müller inszeniert »Tristan und Isolde« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 157

Wagnerhydraulik (1999) Vor und hinter den Kulissen von Bayreuth von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 169

Der schmale Leisten der Aktualisierung (2000) Zum Jahrhundertanfang: ein neuer »Ring« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 184

Hoftheater im Niemandsland (2002) Ein neuer »Tannhäuser« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 194

Der Liebestrank aus der Thermosflasche (2005) Marthaler & Viebrock generieren »Tristan und Isolde« von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 199

Das Leben begibt sich am Rande (2006) Tankred Dorsts Versuch, in Bayreuth Wagners »Ring« zu entgehen von Friedrich Dieckmann - Seite ..... 210

Szenenfotos - Seite ..... 217

Bayreuth-Erfahrungen im geteilten Deutschland Exkurse und Reminiszenzen - .....Seite 247
Anmerkungen - Seite ..... 269

Zum Inhalt und Autor:

Dieses Buch ist ein Novum: die Geschichte des einzigen deutschen Autorentheaters und wichtigsten deutschen Opernfestivals als eine Folge von Aufführungsberichten, die einen Zeitraum von drei Jahrzehnten umspannen. Friedrich Dieckmann hat 1971 einen Band über die Arbeit des Berliner Ensembles und seines Bühnenbildners Karl von Appen vorgelegt, der zu einem Standardwerk wurde; seine biographische Collage RICHARD WAGNER IN VENEDIG erhielt 1983 den Internationalen Kritikerpreis der Stadt Venedig. Als freischaffender Autor hat er für Zeitschriften und Tageszeitungen auch in den Zeiten der deutschen Teilung von Zeit zu Zeit über Bayreuth berichten können, wo über Gräben und Mauern hinweg immer auch Künstler aus dem östlichen Deutschland in die Arbeit einbezogen waren: Sänger, Regisseure, Dirigenten, Orchestermitglieder.
Dieckmanns kritische Kommentare, die hier erstmals ungekürzt erscheinen, sind erzähltes Theater, dem inszenatorischen Detail eine Aufmerksamkeit zuwendend, die es in der Normalrezension nur selten finden kann. Inszenierungen von Dieter Dorn, Jürgen Flimm, Götz Friedrich, Harry Kupfer, Christoph Marthaler, Heiner Müller, Jean-Pierre Ponnelle, dem Festspielleiter Wolfgang Wagner und anderen kommen in Sicht. Besonders eingehend ist die Arbeit jenes französischen Teams beschrieben, dem von 1976 bis 1980 eine epochale RING-Aufführung gelang.

Teilen: