Hans Hübner - Erlösung bei Richard Wagner und im Neuen Testament - 05/2008


Hans Hübner

Erlösung bei Richard Wagner und im Neuen Testament



Neukirchener Verlagsges. , 05/2008
Einband: Kartoniert / Broschiert
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3797502052
ISBN-13: 9783797502056
Umfang: 130 Seiten
Gewicht: 223 g
Maße: 222 x 148 mm
Stärke: 11 mm


Inhalt:

Vorwort - Seite..... V
1. Kapitel: Hinführung zur Thematik - Seite..... 1
2. Kapitel: Der fliegende Holländer und Senta: Himmel contra Hölle - Seite..... 9
3. Kapitel: Tannhäuser mit Venus und Elisabeth - Seite..... 15
4. Kapitel: Lohengrin: Diesseitige und jenseitige Gestalt? - Seite..... 32
5. Kapitel: Wotan der Gott der Götterdämmerung - Seite..... 55
....1. Der "Vorabend": "das Rheingold" - Seite..... 58
....2. "Die Walküre" - Seite..... 63
....3.""Siegfried" und die "Götterdämmmerung" - Seite..... 77
6. Kapitel: Vom "Ring des Nibelungen" zu "parsifal". Kundrys und Brünnhildes Lachen - Seite..... 111
Literaturverzeichnis - Seite..... 125

Zum Inhalt:

Der Komponist und Dichter Richard Wagner beschäftigt sich in seinem Werk immer wieder mit theologischen Themen, insbesondere mit der Thematik der Erlösung. Doch welchen Bezug hat er zum christlichen Erlösungsgedanken? Das untersucht diese systematische Darstellung seiner Weltanschauung.

Biografie:

Dr. Hans Hübner ist em. Professor für Biblische Theologie an der Universität Göttingen.

Teilen: