Dieter-David Scholz - Ein deutsches Missverständnis - 1997


Dieter-David Scholz

Ein deutsches Missverständnis

Richard Wagner zwischen Barrikade und Walhalla.

Parthas Verlag 1997
Gebunden, 383 S., Illustrationen, 22 cm
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3932529138
ISBN-13: 978-3932529139
Größe: 21,2 x 15,6 x 4 cm


Inhalt:

Vorwort - Seite..... 9

VORSPIEL

Komplizierte Verwandtschaftsverhältnisse:
Metamorphosen eines Streitfalls - Seite..... 13

Ein sächsischer Rebell
zwischen Vormärz und Gründerzeit - Seite..... 27

Soirée im Baur au Lac.
Die Geburt des »Kunstwerks der Zukunft« - Seite..... 43

DAS UNERHÖRTE WERK

Grand Opéra als
Polittheater: »Rienzi« - Seite..... 59

Der »Fliegende Holländer«
zwischen Odysseus und Ahasver - Seite..... 71

Des Nibelungen »Ring«:
eine kosmopolitische Parabel - Seite..... 81

Erotische Bekenntnisse
im »Zirkus Walküre« - Seite..... 93

»Der Deutsche in seinem wahren Wesen«
- Die »Meistersinger von Nürnberg« - Seite..... 101

» Tristan«: Vollendung der Romantik,
Avantgarde und Zukunftsmusik - Seite..... 115

»Parsifal« oder die Erlösung vom Trieb.
Wagners letzte Karte - Seite..... 127

HINTERGRÜNDE UND SEITENBLICKE

Szenen einer Ehe:
Cosimas Wagner und Wagners Cosima - Seite..... 139

Cherchez le juif und Tempelkunst.
(Cosimas Judenhaß und Wagneridolisierung) - Seite..... 151

Wagner contra Meyerbeer oder
»Das Judentum in der Musik« - Seite..... 167

Wagner und die luden, Juden um Wagner,
jüdische Wagnerianer - Seite..... 183

Zwischen Fleischverzicht und Frömmelei:
pazifistische, antirassistische
Bayreuther Spätschriften - Seite..... 197

Mäzenatentum als Mißverständnis:
Wagner und Ludwig II. - Seite..... 215

Sternenfreundschaft und Erdenfeindschaft.
Wagner und Nietzsche - Seite..... 231

Geben und Nehmen oder
Liszt und Wagner - Seite...... 45

Schopenhauers Buddha und
der europäische »Staatsmusikant« - Seite..... 259

Der Traum von
Segesta und Ravellos Zaubergarten - Seite..... 271

Tod in Venedig - Seite..... 283

NACHT ÜBER BAYREUTH
UND DIE ZEIT DANACH

Von Wagner zu Hitler - Seite..... 295

Literaturoper und Opernliteratur.
Wagner und Thomas Mann - Seite..... 311

Das » Neubayreuth« Wieland Wagners - Seite..... 325

Pflege des Erbes: Wolfgang Wagner - Seite..... 337

Erinnerungen an die Zukunft - Seite..... 353

Literaturverzeichnis - Seite..... 361

Personenregister - Seite..... 375

Zum Inhalt:

Diesem Buch liegt das überarbeitete und erweiterte Manuskript der Sendereihe zugrunde die in mehreren Rundfunkanstalten als 26-teilige Reihe ausgestrahlt wurde.Nicht um Wagners Werk und seiner Zeit geht es dem Autor offenbar, sondern vielmehr um die Beantwortung offener und brisanter Fragen der Wagner-Literatur einerseits und der Klärung von Mißverständnissen und Vorurteilen andererseits, immer mit Seitenblick auf Politik, Psychologie und Menschlich-Allzumenschliches als Ergänzung zu seiner (Scholz) erschienenen früheren Publikation, ein essayistisches Fazit der bisherigen Wagnerforschung (Zit.) der er sich verpflichtet fühlt, wie er im Vorwort ausführt.

Teilen: