Dr. Sven Friedrich - Klassik(ver)führer - Sonderband - Lohengrin


Richard Wagner  (1813 - 1883)

Der Klassik(ver)führer - Sonderband Wagner: Lohengrin


Verlag: Auricula,  2 CDs, (17. Juli 2012)
Sprache: Deutsch
Gesamtlänge: 132 Minuten, davon 94 Minuten Musik
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3936196206
ISBN-13: 978-3936196207
Größe:  14,2 x 12,2 x 1,3 cm


Autoren: Dr. Sven Friedrich - Dr. Gerhard Englert
Sprecher: Wolfgang Schmidt

Thema für Thema: Kurzkommentar hören, Musik genießen, Bescheid wissen

Interpreten:

irigent: Semyon Bychkov,
WDR Sinfonieorchester Köln,
WDR Rundfunkchor Köln,
NDR Chor, Prager Kammerchor,
Lohengrin: Johan Botha (Tenor),
Elsa: Adrianne Pieczonka (Sopran),
Ortrud: Petra Lang (Mezzosopran),
König Heinrich: Kwanchul Youn (Bass),
Heerrufer: Eike Wilm-Schulte (Bariton)


Inhalt:

CD 1:
01.  Vorspiel zum 3. Akt [07:46],
02.  Mark Twain
03.  Vorspiel zum 1. Akt [08:23],
04.  Elsas Traumerzählung [03:53],
05.  Lohengrins Erscheinung [07:03],
06.  Frageverbot [03:47],
07.  Königsgebet [07:12],
08.  Finale 1. Akt [04:15],

CD 2:
01.  Ortruds Fluch „Entweihte Götter“ [01:33],
02.  Morgendämmerung und Chor [04:31],
03.  Elsas Brautzug zum Münster [06:53].
04.  Finale 2. Akt [05:24],
05.  “Höchstes Vertrau`n“ [04:10],
06.  Brautgemach-Szene, Schluss [06:10],
07.  Reitermärsche [04:43],
08.  Gralserzählung [09:51],
09.  Lohengrins Abschied „Mein lieber Schwan“ [08:51].

Zum Inhalt:

Einführung in Wagners Lohengrin:
Dr. Sven Friedrich, Direktor des Wagner-Museums in Bayreuth und Referent der Inszenierungs-Einführungen bei den Bayreuther Festspielen, der in dieser Reihe u.a. neben musikalischen Biographien über Gustav Mahler und Richard Wagner schon die Ein-führungen in den "Ring", den "Tristan" und den "Fliegenden Holländer" verfasst hat, vermittelt hier in bewährter Weise nun auch eine Einführung in den "Lohengrin", das vielleicht bekannteste und beliebteste Werk Wagners.

Niemand, der Ohr und Gefühl für Musik hat, wird sich der suggestiven Wirkungskraft dieses Gipfelpunktes der musikalischen Romantik entziehen können. Dies wird besonders auch durch die hier verwendete, großartige Einspielung des Werks aus dem Jahre 2009 eindrucksvoll unterstrichen. Mit den erneut von dem international renommierten Wagner-Sänger Wolfgang Schmidt gesprochenen Erläuterungen ist dieses Hörbuch gleichsam ein kommentierter Opern-Querschnitt - für den Einsteiger ebenso wie für den Kenner.

Bis 2013 ist die Komplettierung aller Bühnenwerke Wagners geplant.

Teilen: