Cheryl Studer singt Wagner und Strauss


Richard Wagner  (1813-1883)

Richard Strauss  (1864-1949)

Cheryl Studer singt Wagner und Strauss



Universal Music 1 CD, DDD, 93


Sopran: Cheryl Studer
Dirigent: Giuseppe Sinopoli
Staatskapelle Dresden

Inhalt:

            
Strauss, Richard (1864-1949) - Vier letzte Lieder AV 150 (1948)

01.    Nr. 1 - Frühling (Hesse)
02.    Nr. 2 - September (Hesse)
03.    Nr. 3 - Beim Schlafengehen (Hesse)
04.    Nr. 4 - Im Abendrot Wir sind durch Not und Freude (Eichendorff)

Wagner, Richard (1813-1883) 
5 Lieder von Mathilde Wesendonck für Singstimme und Klavier (oder Orchester)

05.    Nr. 1 - Der Engel - In der Kindheit frühen Tagen
06.    Nr. 2 - Stehe still - Sausendes, brausendes Rad der Zeit
07.    Nr. 3 - Im Treibhaus - Hochgewölbte Blätterkronen
08.    Nr. 4 - Schmerzen - Sonne, weinest jeden Abend
09.    Nr. 5 - Träume - Sag, welch wunderbare Träume (auch instrumental)

Tristan und Isolde
10.    Vorspiel  1. Aufzug
für Klavier bearbeitet : Bülow u.a.)
für Orgel bearbeitet : Verhoef

Tristan und Isolde
11.    Isoldes Liebestod 3. Aufzug  Mild und leise

Teilen: