Jard van Nes singt Wesendonck-Lieder


Richard Wagner (1813-1883)

Jard van Nes singt:

Wesendonk-Lieder (orchestriert von Henze)

ebenfalls auf dieser CD:

Siegfried-Idyll;
Träume für Violine & Orchester (aus Wesendonk-Lieder)
Strauss: Ouvertüre & Tanzszene aus "Ariadne auf Naxos";
Duett-Concertino



Chandos , 1 CD, DDD, 1993/94
Spieldauer: 75 Minuten


Dirigent: Richard Hickox
Northern Sinfonia

Besetzung:

Jard van Nes - Mezzosopran
Lesley Hatfield - Violine
Robert Plane - Klarinette
Stephen Reay - Fagott
Christina Rhys - Harfe     

Inhalt:


Ariadne auf Naxos op. 60 (Ballett) (Auszug)

01.   Ouvertüre: Andante - 2:47
02.   Tanzszene: Allegretto - 5:49

Duett-Concertino für Klarinette, Fagott, Streichorchester und Harfe

03.   Allegro moderato - 6:49
04.   Andante - 3:11
05.   Rondo: Allegro ma non troppo - 10:22

Wesendonck Lieder

06.   Der Engel - 3:24
07.   Stehe still! - 4:04
08.   Im Treibhaus - 6:39
09.   Schmerzen - 2:29
10.   Träume - 0:68

11.   Siegfrid Idyll - 18:35

Wesendonck Lieder (Auszug)

12.   Träume (für Violine und Orchester) - 5:02

Teilen: