Richard Wagner  (1813-1883)

Julia Varady singt Wesendonk-Lieder

Tritan und Isolde:
Vorspiel und Isoldes Liebestod

Götterdämmerung:
Siegfrieds Rheinfahrt und Brünnhildes Schlußgesang



Orfeo , 1 CD, DDD, 97


Besetzung: Julia Varady

Dirigent: Dietrich Fischer-Dieskau
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin,

Inhalt:

Wesendonck-Lieder
01.    Nr. 1, "Der Engel": "In der Frühen Kindheit Tagen" 
02.    Nr. 2, "Stehe still!": "Sausendes, brausendes Rad der Zeit"  
03.    Nr. 3, "Im Treibhaus": "Hochgewolbte Blätterkronen"
04.    Nr. 4, "Schmerzen": "Sonne, weinest jeden Abend dir die schönen Augen rot"
05.    Nr. 5, "Träume": "Sag, welch wunderbare Träume" 

Tistan und Isolde
06.   Vorspiel zum 1. Aufzug 
07.   Mild und leise - Isoldes Liebestod 

Götterdämmerung
08.   Siegfrieds Rheinfahrt 
09.   Starke Scheite richtet mir dort - Brünnhildes Schlussgesang

Teilen: