Kaminski on Air - Der Ring des Nibelungen - Stefan Kaminski


Richard Wagner (1813–1883)

Der Ring des Nibelungen (Hörspiel-Theater) - Gesamtaufnahme

Kaminski on Air

Hörspiel-Theater, Mitschnitt aus dem Deutschen Theater Berlin.

Buch und Regie: Stefan Kaminski nach Richard Wagner.



Sprache: Deutsch
Tonformat: stereo/DTS 5.1
Bild: 16:9 (NTSC)
Theateredition, 4 DVDs, 02/2012
FSK ab 12 freigegeben
Spieldauer: 344 Minuten


Mitwirkende:
Stefan Kaminski: Sprecher/Erzähler, Komponist
Sebastian Hilken: Kontrabass, Percussion, Violoncello
Stefan Brandenburg: Nadelklavier, Synthesizer
Stefan Maniski: Sprecher/Erzähler
Hella von Ploetz: Glasharfe
Natascha Zickerick: Tuba, Posaune, Gartenschlauch

Inhalt:

Disk 1 von 4


01.   Rheingold 
(arr. von Stefan Kaminski)
Sebastian Hilken  Kontrabass, Percussion
Stefan Kaminski  Sprecher/Erzähler, Komponist
Hella von Ploetz  Harfe
02.   Wallla walla!
03.   Bist du kein Riese?
04.   Auf Bergesgipfel die Götterburg prachtvoll prahlt
05.   Mir ist nicht wohl dabei, Fafner
06.   Ein Ring sie zu knechten
07.   Tückischer Zwerg
08.   Nibelheim Wotan... wir sind da!
09.   Wotan! Gemahl! Bringst du mir gute Kunde?

Disk 2 von 4

01.   Walküre
(arr. von Stefan Kaminski)
Sebastian Hilken  Percussion
Stefan Hilken  Violoncello
Stefan Kaminski  Sprecher/Erzähler, Komponist
Natascha Zickerick  Tuba, Posaune
02.   Ouvertüre - Der Feinde Meute hetzte mich müd'
03.   Brünnhilde! Es ist vollbracht!
04.   Vater, so sah ich dich nie
05.   Sieglinde, warte! Gönne dir Ruh'
06.   Siegmund, sieh auf mich!
07.   Hojohoto!

Disk 3 von 4

01.   Siegfried
(arr. von Stefan Kaminski
Stefan Brandenburg  Klavier, Synthesizer
Sebastian Hilken  Violoncello, Percussion
Stefan Kaminski  Sprecher/Erzähler/Komponist 
02.   Zwangvolle Plage! Müh' ohne Zweck!
03.   Wer sucht mich im öden Forst?
04.   Erda! Erwache!
05.   Brünnhilde, sie schläft auf feurigem Felsen
 
Disk 4 von 4

01.   Götterdämmerung
(arr. von Stefan Kaminski)
Sebastian Hilken  Violoncello, Percussion
Stefan Maniski  Sprecher/Erzähler
Hella von Ploetz  Harfe
Natascha Zickerick  Tuba, Posaune
Stefan Kaminski  Komponist
02.   Noch ist es Nacht, Morgen wacht
03.   Was war das?
04.   Wotan aus! Hage, sage mir, bin ich ein glücklicher König?
05.   Heil dir, Siegfried mein!
06.   Schläfst du Hagen, mein Sohn?
07.   Kein Vogelsang, kein Hirsch im Wald... was soll mir das wohl bedeuten?

Zum Inhalt:

Wal-HALL!
Richard Wagners Ring als Hör-SPIEL
Richard Wagners "Gesamtkunstwerk" – die monumentale, ergreifende und bodenlos tiefe Geschichte vom Ring des Nibelungen wird von Kaminski ON AIR atemlos, destilliert und völlig neuartig erzählt – ein bizarre Wanderung entlang an Wagners Libretto.

Mit dem Raub des Rheingoldes wird ausnahmslos alles entfesselt, was die Welt bis zum heutigen Tag in Atem hält: unbändige Gier, grenzenlose Liebe, abgründiger Hass, zehrender Neid, drängender Kampf um persönliche Freiheit. Antipoden krachen aneinander:
Menschen – Götter, Zwerge – Riesen, sphärische Wesen – grollende Naturgewalten. Ein Stoff wie geschaffen für Kaminski ON AIR.
Voller Aberwitz und Komik, sogar Slapstick, dann wieder mit tiefer Tragik in zarten Momenten knapp über der Stille und herrlichem Pathos führt
dieser Vierteiler ungebremst in die Apokalypse. Das macht Spaß, denn
der RING ist wie das Leben!

Auch einzeln erhältlich "Das Rheingold" - "Die Walküre" - "Siegfried" und
"Götterdämmerung" siehe unten.


Teilen: