Der Ring des Nibelungen - München 1987-1991 Bernard Haitink

 

Richard Wagner (1813-1883)

Der Ring des Nibelungen

München 1987 - 1991

Aufnahme in Stereo aus dem
Herkulessaal der Residenz München


EMI 14 CDs DDD, 1987-1991


Dirigat: Bernard Haitink
Chor und Sinfonieorchester des
Bayerischen Rundfunks

Inhalt und Besetzung:

Das Rheingold
November 1988
 
James Morris (Bass) – Wotan
Marjana Lipovšek (Mezzo) – Fricka
Heinz Zednik (Tenor) – Loge
Theo Adam (Bass) – Alberich
Peter Haage (Tenor) – Mime
Andreas Schmidt (Bariton) – Donner
Peter Seiffert (Tenor) – Froh
Eva Johansson (Sopran) – Freia
Jadwiga Rappé (Alt) – Erda
Hans Tschammer (Bass) – Fasolt
Kurt Rydl (Bass) – Fafner
Julie Kaufman (Sopran) – Woglinde
Silvia Herman (Mezzo) – Wellgunde
Susan Quittmeyer (Alt) – Flosshilde
 
Die Walküre
Februar und März 1988

 
James Morris (Bass) – Wotan
Waltraud Meier (Mezzo) – Fricka
Eva Marton (Sopran) – Brünnhilde
Reiner Goldberg (Tenor) – Siegmund
Cheryl Studer (Sopran) – Sieglinde
Matti Salminen (Bass) – Hunding
Anita Soldh (Sopran) – Gerhilde
Ruth Falcon (Sopran) – Helmwige
Ute Walther (Mezzo) – Waltraute
Ursula Kunz (Mezzo) – Schwertleite
Silvia Herman (Soprano) – Ortlinde
Margaretha Hintermeier (Alt) – Siegrune
Carolyn Watkinson (Mezzo) – Grimgerde
Margarita Lilowa (Mezzo) – Rossweise
 
Siegfried
November 1990
 
Siegfried Jerusalem (Tenor) – Siegfried
Eva Marton (Sopran) – Brünnhilde
James Morris (Bass) – Wanderer
Theo Adam (Bass) – Alberich
Peter Haage (Tenor) – Mime
Kurt Rydl (Bass) – Fafner
Jadwiga Rappé (Alt) – Erda
Kiri Te Kanawa (Sopran) – Waldvogel
 
Götterdämmerung
November 1991

 
Eva Marton (Sopran) – Brünnhilde
Siegfried Jerusalem (Tenor) – Siegfried
John Tomlinson (Bass) – Hagen
Thomas Hampson (Bariton) – Gunther
Eva-Maria Bundschuh (Sopran) – Gutrune
Marjana Lipovšek (Mezzo) – Waltraute
Theo Adam (Bass) –Alberich
Jard van Nes (Alt) – Erste Norn
Anne Sofie von Otter (Mezzo) – Zweite Norn
Jane Eaglen (Sopran) – Dritte Norn
Julie Kaufman (Sopran) – Woglinde
Silvia Herman (Mezzo) – Wellgunde
Christine Hagen (Alt) – Flosshilde


Disk 1 von 14

Das Rheingold

1    Prelude (1. Bild) (4:34)
2    Weia, waga (1:16)
3    Hehe! Ohr Nicker! (1:12)
4    Garstig glatter glitschriger Glimmer! (7:36)
5    Lugt, Schwestern (7:08)
6    Bangt euch noch nicht? (3:54)
7    Interlude (2. Bild) (1:11)
8    Wotan, Gemahl! erwache! (:56)
9    Vollendet das ewige Werk! (6:02)
10   So schirme sie jetzt (1:43)
11   Sanft schloß Schlaf dein Aug' (6:16)
12   Schweig dein faules Schatzen (1:18)
13   Zu mir, Freia! (:47)
14   Halt, du Wilder! (1:05)
15   Wie? welchen Handel hätt' ich geschlossen? (3:27)
16   Immer ist Undank Loges Lohn! (8:36)
17   Was ein Dieb stahl (1:57)
18   Hör, Wotan, der Harrenden Wort! (2:51)
19   Was sinnt nun Wotan so wild? (5:36)
20   Auf, Loge! hinab mit mir! (4:00)
21   Play Hehe! Hehe! (3. Bild) (3:26)
22   Play Nibelheim hier (:41)

Disk 2 von 14

1    Wer hälfe mir? (4:08)
2    Hierher! Dorthin! (2:01)
3    Was wollt ihr hier? (4:37)
4    Habt acht! Habt acht! (4:41)
5    Riesenwurm winde sich ringelnd! (2:54)
6    Luge du her! (2:10)
7    Interlude (2:19)
8    Da, Vetter, sitze du fest! (2:53)
9    Wohlan, die Nibelungen rief ich mir nah (2:02)
10   Gezahlt hab' ich (5:29)
11   Bin ich nun frei? (3:38)
12   Lauschtest du seinem Liebesgruß? (1:41)
13   Bringst du gute Kunde? (1:42)
14   Auf Riesenheims ragender Mark (5:40)
15   Freia, die schöne (2:58)
16   Weiche, Wotan! (5:01)
17   Hört, ihr Riesen! (:43)
18   Zu mir, Freia! (1:15)
19   Halt, du Gieriger! (2:03)
20   Was gleicht, Wotan (2:34)
21   Schwüles Gedünst schwebt in der Luft (3:02)
22   Zur Burg führt dir Brücke (1:39)
23   Abendlich strahlt der Sonne Auge (3:24)
24   Ihrem Ende eilen sie zu (:48)
25   Rheingold! Rheingold! (3:33)

Disk 3 von 14

Die Walküre

1    Prelude (1. Akt) (3:19)
2    Wes Herd dies auch sei (8:31)
3    Einen Unseligen labtest du (3:24)
4    Müd am Herd fand ich den Mann (5:16)
5    Friedund darf ich nicht heißen (6:05)
6    Die so leidig Los dir beschied (4:12)
7    Ich weiß ein wildes Geschlecht (6:01)
8    Ein Schwert verhieß mir der Vater (6:02)
9    Schläfst du, Gast? (6:47)
10   Winterstürme wichen dem Wonnemond (3:03)
11   Du bist der Lenz (1:55)
12   O süßeste Wonne! (6:19)
13   Siegmund heiß' ich und Siegmund bin ich! (3:42)

Disk 4 von 14

1    Prelude (2. Akt) (2:32)
2    Hojotoho! Hojotoho! (2:11)
3    Der alte Sturm, die alte Müh'! (4:45)
4    So ist es denn aus mit den ewigen Göttern (11:26)
5    Heiaha! Heiaha! Hojotoho! (4:12)
6    Schlimm, fürcht' ich, schloß der Streit (6:20)
7    Als junger Liebe Lust mir verblich (5:12)
8    Ein andres ist's: achte es wohl (5:56)
9    So nimmst du von Siegmund den Sieg? (4:14)
10   So nimm meinen Segen, Nibelungen-Sohn (7:42)

Disk 5 von 14

1    Raste nun hier, gönne dir Ruh! (4:20)
2    Hinweg! Hinweg! Flieh die Entweihte (7:39)
3    Siegmund! Sieh auf mich! (8:35)
4    Erdenluft muß sie noch atmen (3:15)
5    Weh! Weh! Süßestes Weib (3:47)
6    Zwei Leben lachen dir hier (2:12)
7    Zauberfest bezähmt ein Schlaf (4:49)
8    Wehwalt! Wehwalt! (5:20)

Disk 6 von 14

1    Walkürenritt - Hojotoho! Hojotoho! (3. Akt) (7:55)
2    Schützt mich und helft in höchster Not! (3:30)
3    Nicht sehre dich sorge um mich (5:28)
4    Seht, Brünnhild'! (5:01)
5    Hier bin ich, Vater: gebiete deine Strafe! (10:33)
6    War es so schmählich, was ich verbrach (11:55)
7    Deinen leichten Sinn laß dich denn leiten (4:31)
8    Du zeugtest ein edles Geschlecht (6:27)
9    Leb wohl, du kühnes, herrliches Kind! (4:53)
10   Der Augen leuchtendes Paar (7:02)
11   Loge, hör! Lausche hier! (1:11)
12   Feuerzauber (3:37)

Disk 7 von 14

Siegfried

1    Prelude (1. Akt) (4:21)
2    Zwangvolle Plage! (3:21)
3    Hoiho! Hoiho! (2:48)
4    Willst du denn nie gedenken (2:20)
5    Vieles lehrtest du, Mime (7:53)
6    Einst lag wimmernd ein Weib (5:11)
7    Und diese Stücken sollst du mir schmieden (3:09)
8    Heil dir, weiser Schmied! (5:18)
9    Du rührtest dich viel auf der Erde (2:02)
10   Viel, Wanderer, weißt du mir (2:18)
11   Viel, Wanderer, weißt du mir (6:35)
12   Nun, ehrlicher Zwerg (2:39)
13   Ein weiser Niblung (1:57)
14   Sag mir, du weiser Waffenschmied (3:08)
15   Verfluchtes Licht! (:58)
16   Heda, du Fauler! (:32)

Disk 8 von 14

1    Bist du es, Kind? (2:41)
2    Fühltest du nie im finstren Wald (4:37)
3    Her mit den Stücken (3:12)
4    Notung! Notung! (7:38)
5    Hoho! Hoho! Hohei! (3:50)
6    Notung! Notung! (2:04)
7    Prelude (2. Akt) (5:11)
8    In Wald und Nacht (2:03)
9    Zur Neidhöhle fhur ich bei nacht (8:33)
10   Fafner! Fafner! Erwache, Wurm! (6:48)
11   Wir sind zur STelle! (5:16)
12   Daß der mein Vater nicht ist (1:42)

Disk 9 von 14

1    Waldweben - Aber, wie sah meine Mutter wohl aus? (3:11)
2    Du holdes Vöglein (5:09)
3    Haha! Da hätte mein Lied (2:17)
4    Was ist da? (2:53)
5    Wer bist du, kühner Knabe (4:43)
6    Ist mir doch fast (1:39)
7    Wohin schleichst du (2:11)
8    Was ihr mir nützt (2:24)
9    Willkommen, Siegfried (9:34)
10   Heiß ward mir (3:36)
11   Heil! Siegfried erschlug nun (3:58)
12   Prelude (3. Akt) (2:12)
13   Wache, Wala! (2:06)
14   Stark ruft das Lied (10:00)

Disk 10 von 14

1    Dir Urweisen ruf' ich ins Ohr (3:56)
2    Dort seh' ich Siegfried nahn (4:46)
3    Wie siehst du denn aus? (6:10)
4    Zieh hin! (6:38)
5    Selige Öde auf sönniger Höh'! (4:15)
6    Das ist kein Mann! (9:24)
7    Heil dir, Sonne! (5:15)
8    So starb nicht meine Mutter? (4:20)
9    Dort seh' ich Grane (4:14)
10   ...Heilig schied sie aus Wallhall! (10:12)
11   O Siegfried! Siegfried! (2:52)
12   Wie des Blutes Ströme (1:08)
13   Fahr hin (1:51)

Disk 11 von 14

Götterdämmerung

1    Prelude (Prolog) (1:54)
2    Welch ein Licht leuchtet dort? (9:01)
3    Dämmert der Tag? (5:50)
4    Dämmerung (3:29)
5    Zu neuen Taten, teurer Helde! (2:03)
6    Mehr gabst du, Wunderfrau (6:12)
7    O heilige Götter (2:23)
8    Siegfrieds Rheinfahrt (5:47)
9    Nun hör, Haben (1. Akt) (2:37)
10   Ein Weib weiß ich (7:40)
11   Vom Rhein her tönt das Horn (2:57)
12   Wer ist Gibichs Sohn? (2:17)
13   Begrüße froh, o Held (4:30)
14   Vergäß' ich alles (2:18)

Disk 12 von 14

1    Gutrune (4:47)
2    Blühendes Leben (2:08)
3    Was nahmst du am Eide nicht teil? (3:29)
4    Hier sitz' ich zur Wacht (12:11)
5    Altgewohntes Geräusch (6:55)
6    Hör mit Sinn, was ich dir sage! (10:24)
7    Welch banger Träume Mären (6:07)
8    Blitzend Gewölk (3:24)
9    Brünnhild'! Ein Freier kam (5:47)
10   Jetzt bist du mein (2:45)

Disk 13 von 14

1    Prelude (2. Akt) (3:03)
2    Schläfst du, Hagen, mein Sohn? (10:42)
3    Hoiho! Hagen! (4:39)
4    Hoiho! Hoihohoho! (2:17)
5    Rüstet euch wohl (3:05)
6    Groß Glück ud Heil (2:41)
7    Heil dir, Gunther! (1:05)
8    Brünnhild', die hehrste Frau (1:44)
9    Gegrüßt sei, teurer Held (3:59)
10   Einen Ring sah ich an deiner Hand (2:33)
11   Betrug! Betrug! (6:40)
12   Helle Wehr! Heilige Waffe! (3:12)
13   Glaub, mehr zürnt es mich als dich (3:44)
14   Welches Unholds List (2:39)
15   Vertraue mir, betrog'ne Frau! (3:23)
16   Auf, Gunther, edler Gibichung! (5:48)
17   So, soll es sein! (2:41)

Disk 14 von 14

1    Prelude (3. Akt) (2:53)
2    Frau Sonne sendet lichte Strahlen (3:34)
3    Ein Albe führte mich irr (:36)
4    Siegfried! (1:04)
5    Ein goldner Ring glänzt dir am Finger! (2:42)
6    Behalt ihn, Held (6:15)
7    Weialala leia (2:02)
8    Hoiho! (4:07)
9    Trink, Gunther, trink! (2:25)
10   Mime hieß ein mürrischer Zwerg (4:58)
11   In Leid zu dem Wipfel (2:49)
12   Was hör' ich? (2:06)
13   Brünnhilde, heilige Braut! (5:17)
14   Siegfrieds Trauermarsch (5:37)
15   War das sein Horn? (2:50)
16   Hoiho! Hoiho! (1:59)
17   Siegfried! - Siegfried erschlagen! (2:53)
18   Schweigt eures Jammers jauchzenden Schwall (3:46)
19   Starke scheite schichtet mir dort (2:29)
20   Wie Sonne lauter strahlt mir sein Licht (1:56)
21   O ihr, der Eide ewige Hüter! (3:50)
22   Mein Erbe nun nehm' ich zu eigen (2:06)
23   Fliegt heim, ihr Raben! (1:16)
24   Grane, mein Roß, sei mir gegrüßt! (3:01)
25   Zurück vom Ring! (3:38)

Produktinfo:
Wagners kompletter (digitaler) »Ring« unter Bernard Haitink mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks sowie Solisten wie Siegfried Jerusalem, Theo Adam, Kiri te Kanawa und Eva Martón gilt als Opernmeilenstein.

Rezension:
C. Höslinger in FonoForum 10/92: »Nun ist auch die ›bayerische‹ Version der Wagner-Tetralogie zum Abschluß gelangt und der letzte Teil ist der beste geworden. Eine große Tat auch des grundehrlichen Dirigenten Haitink, der Schwulst und Pathos vermeidet und wie ein guter Theaterregisseur sein Augen- oder Ohrenmerk stets auf das Wesentliche und Notwendige richtet.« (Götterdämmerung)

Auch als 5 CD-Box (Auszüge) erhältlich

Teilen: