Tristan und Isolde - London 1952 - Wilhelm Furtwängler


Richard Wagner (1813-1883)

Tristan und Isolde

Gesamtaufnahme London 1952
Studio recording in mono
July 10-21 & 23, 1952


EMI Great Recordings 4 CDs ADD/m, 52
Spieldauer: 255 Minuten
 

Dirigent: Wilhelm Furtwängler
Philharmonia Orchestra
Chorus of the Royal Operahouse, Covent Garden
 
Besetzung:

Tristan - Ludwig Suthaus
Isolde - Kirsten Flagstad
Brangäne - Blanche Thebom
Kurwenal - Dietrich Fischer-Dieskau
Marke - Josef Greindl
Melot - Edgar Evans
Ein Hirt - Rudolf Schock
Ein Seemann - Rudolf Schock
Ein Steuermann - Rhoderick Davies

Inhalt:

Disk 1 von 4

1      Prelude
2      Westwärts schweift der Blick
3      Brangäne, du? Sag - wo sind wir?
4      O weh! Ach! Ach, des Übels, das ich geahnt!
5      Frisch weht der Wind der Heimat zu
6      Mir erkoren, mir verloren
7      Hab acht, Tristan! Botschaft von Isolde
8      Darf ich die Antwort sagen?
9      Weh, ach wehe! Dies zu dulden!
10    Wie lachend sie mir Lieder singen
11    Von seinem Lager blickt' er her
12    O Wunder! Wo hatt' ich die Augen?
13    Da Friede, Sühn' und Freundschaft
14    O Süße, Traute! Teure! Holde! Goldne Herrin!
15    Ungeminnt den hehrsten Mann
16    Kennst du der Mutter Künste nicht?
17    Auf! Auf! Ihr Frauen!
18    Herrn Tristan bringe meinen Gruß
19    Nun leb wohl, Brangäne!
20    Langsam
21    Begehrt, Herrin, was ihr wünscht
22    Da du so sittsam, mein Herr Tristan
23    Nun will ich des Eides walten

Disk 2 von 4

1      War Morold dir so wert
2      Ho! He! Ha! He! Am Obermast die Segel ein!
3      Du hörst den Ruf?
4      Auf das Tau! Anker los!
5      Tristan!...Isolde!
6      Was träumte mir von Tristans Ehre?
7      Schnell, den Mantel, den Königsschmuck!
8      Prelude
9      Hörst du sie noch?
10    Der deiner harrt - o hör mein Warnen!
11    O laß die warnende Zünde
12    Und mußte der Minne tückischer Trank
13    Isolde! Geliebte!...Tristan! Geliebter!
14    Das Licht! Das Licht!
15    Der Tag! Der Tag
16    O eitler Tagesknecht!
17    In deiner Hand den süßen Tod
18    O nun waren wir Nacht-Geweihte!
19    O sink hernieder, Nacht der Liebe
20    Einsam wachend in der Nacht
21    Lausch, Geliebter!
22    Unsre Liebe? Tristans Liebe?

Disk 3 von 4

1      Doch unsre Liebe
2      So stürben wir, um ungetrennt
3      Habet acht! Habet acht!
4      O ew'ge Nacht, süße Nacht!
5      Rette dich, Tristan!
6      Tatest du's wirklich?
7      Wozu die Dienste ohne Zahl
8      Dies wunderhehre Weib
9      Nun, da durch solchen Besitz mein Herz
10    O König, das kann ich dir nicht sagen
11    Wohin nun Tristan scheidet, willst du, Isold', ...
12    Als für ein fremdes Land
13    Verräter! Ha! Zur Rache, König!
14    Prelude
15    Hirtenreigen auf einer Schalmei
16    Kurwenal' He! Sag, Kurwenal!
17    Öd' und leer das Meer!...
18    Wo bist du? In Frieden, sicher und frei!
19    Dünkt dich das? Ich weiß es anders
20    Isolde noch im Reich der Sonne!

Disk 4 von 4

1      Noch losch das Licht nicht aus
2      Mein Kurwenal, du trauter Freund!
3      Noch ist kein Schiff zu sehn!
4      Nein! Ach nein! So heißt sie nicht!
5      Der Trank! Der Trank! Der furchtbare Trank!
6      Mein Herre! Tristan! Schrecklicher Zauber!
7      Das Schiff? Siehst du's noch nicht?
8      Wie sie selig, hehr und milde
9      O Wonne! Freude! Ha! Das Schiff!
10    O diese Sonne! Ha, dieser Tag!
11    Ich bin's, ich bin's, süßester Freund!
12    Die Wunde? Wo? Laß sie mich heilen!
13    Kurwenal! Hör! Ein zweites Schiff
14    Tot denn alles! Alles tot!
15    Sie wacht! Sie lebt! Isolde!
16    Mild und leise wie er lächelt
17    Heller schallend, mich umwallend

Pressestimme Orpheus 4 / 1986: "Über diese Aufnahme, die zum eisernen Bestand jeder Sammlung gehören sollte, noch Lobendes zu schreiben, hieße sich in Hymnen zu wiederholen."

Musikmarkt Nr. 9 / 1986: "Diese Aufnahme ist ein Muß für die Wagner-Diskothek."

 

Teilen: