Wilhelm Furtwängler - 9.Sinfonie Beethoven - Bayreuth 1951


Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Symphonie Nr. 9 (Ode an die Freude)
Live Bayreuther Festspiele 29.07.1951



Archipel, 1 CD, ADD/m, 1951


Dirigent: Wilhelm Furtwängler
Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele


Sänger: Elisabeth Schwarzkopf, Elisabeth Höngen, Hans Hopf, Otto Edelmann.

Inhalt:


01. Symphony No. 9 In D Minor, Op. 125 : Allegro ma non troppo, un poco maestoso 18:14

02. Symphony No. 9 In D Minor, Op. 125 : Scherzo, Molto vivace 12:09

03. Symphony No. 9 In D Minor, Op. 125 : Adagio molto e cantabile 19:21

04. Symphony No. 9 In D Minor, Op. 125 : Finale. Presto...(Schiller : Ode an die Freude) 25:06

Zur Aufnahme:
"Grand Prix du Disque" Penguin Guide: "Aufregende Veröffentlichung der historischen Aufnahme anläßlich der Wiedereröffnung des Festspielhauses in Bayreuth 1951! Die außerordentliche Klarheit und Frische der Interpretation hat keine Parallelen. Diese Produktion gehört zu Furtwänglers Großtaten, das exzellente Solistenquartett krönt eine große Aufführung."

Teilen: